07.09.2021 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Leicht verschlafen, aber dennoch einigermaßen fit startete ich nach 8 Uhr in einen trüben Dienstag.

So langsam traut sich jedoch gelegentlich, wenn auch nur für kurze Zeit, die Sonne am Himmel zu erscheinen.

Ich glaube kaum, dass es heute nochmal großartig über 20 Grad Celsius werden wird.

Wobei man dies nie so genau weiß, wir hatten schon herrliche Spätsommertage bis in den Oktober hinein.

Während ich nun gemütlich mein opulentes Frühstück genieße, übers Wetter dabei nachdenken, sollte ich langsam schauen, was ich sonst aus diesem Tag machen kann.

Noch immer warte ich auf den Rückruf des Urologen, der am Vormittag OP-Termine hat.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s