30.08.2021 – Montagabend , Tagebuch Teil 3

Da kam doch tatsächlich am Nachmittag die Sonne und verdrängte die dunklen Wolken.

Immerhin wurde es dadurch noch gute 18 Grad Celsius.

Insgesamt würde ich diesen Montag als recht ordentlich abgelaufen einordnen.

Mit zwei kleineren Schläfchen vor und nach dem Mittagessen holte ich den verpassten Nachtschlaf ausreichend nach.

Eigentlich habe ich den restlichen Tag wenig getan, außer gemütlich zu entspannen und die Füße zu pflegen.

Die haben am Vormittag harte Arbeit geleistet und es sich wirklich verdient, verwöhnt zu werden.

Viel zu lange hatte ich sie stiefmütterlich behandelt, wie ich mit erschrecken im Krankenhaus feststellen musste.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s