15.07.2021 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 3

Auch diesen Donnerstag hätten wir irgendwie hinter uns gebracht.

Wobei ich ein Großteil der Zeit versuchte, dass nächtliche Defizit an Schlaf auszugleichen.

Einigermaßen hat es funktioniert, wobei das trübe, kalte Wetter nicht besonders hilfreich war.

In der kommenden Nacht werde ich auf einen herbstlichen Schlafanzug umsteigen und denke dann besser schlafen zu können.

Nur ungern würde ich im Juli schon die Heizung andrehen wollen.

Hatte mein Körper früher ein gut funktionierendes Temperaturregulierungssystem, so erscheint es mir heute leicht eingerostet.

Erinnert mich stark an mein pfeifendes Heizungsventil, welches den Druck nicht immer korrekt ausgleichen kann.

Den restlichen Abend werde ich gemütlich angehen und später in aller Ruhe gemeinsam mit meiner geliebten süßen Babsie schön beenden.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s