12.07.2021 – Montagabend , Tagebuch Teil 3

Leider war der Nachmittag sehr durchwachsen.

Zuerst verabschiedete sich die Sonne, die Temperatur blieb jedoch bei 26 Grad Celsius, nur änderte sich scheinbar der Luftdruck.

Zumindest, wenn ich dem Gefühl in meinem Kopf nachgehe.

Es anfühlt sich an, als hätte jemand versucht, ihn mit einer Luftpumpe aufzublähen, um anschließend das Ganze mit Watte zu füllen.

Da half kein Nachmittagsschläfchen, im Gegenteil machte es mich noch träger.

Aber der Montag ist zum Glück bald vorbei und den Rest werde ich auch ohne Aspirin durchstehen, hoffe ich zumindest.

Zum Abendessen gibt es ein leichtes Nudelsüppchen mit rohem Ei, stärkend, dennoch verträglich mit meinem Magen.

Den restlichen Montagabend werde ich dann gemütlich in aller Ruhe verbringen und vielleicht gemeinsam mit meiner herzallerliebsten süßen Babsie ausklingen lassen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s