06.07.2021 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 3

Das trübe, verregnete Wetter habe ich so gut als möglich genutzt.

Nachdem nicht viel mit körperlicher Aktivität war, legte ich ein Schläfchen vorm Mittagessen ein und ein weiteres am Nachmittag.

Nun ist auch mein Kreislauf wieder zufriedengestellt.

Zur Belohnung gab es einen Cappuccino mit Plätzchen am Spätnachmittag.

Langsam lege ich die während der Erkrankung verlorenen 6 kg wieder zu.

Ich finde, es ist immer gut ein paar Pfunde mehr auf den Rippen zu haben, falls der Körper Kraftreserven benötigt.

Gleich gibt es zur weiteren Stärkung eine große Portion Bratkartoffeln mit Spiegelei und Wiener Würstchen.

Dann kann es zum gemütlichen Teil des Abends übergeben und einem schönen gemeinsamen Tagesausklang mit meiner geliebten Babsie, wenn es ihr entsprechend gut geht.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s