29.06.2021 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Am späten gestrigen Abend zog ein kleines Gewitter mit heftigem Regen hier vorbei.

Dadurch kühlte es zwar um gute 5 bis 6 Grad Celsius ab, machte es mir durch den Luftdruckwechsel indes nicht leichter, einen erholsamen Schlaf zu finden.

Bis gegen vier Uhr kämpfte ich mit mir, den Kopfschmerzen ein Ende zu bereiten, indem ich ein Aspirin nehme.

Kurz davor ließen sie jedoch langsam nach, sodass ich ein weiteres Mal auf körperfremde chemische Mittel verzichten könnte.

Aber was ich dabei erlebte in einem separaten Eintrag, denn ich denke, das hat es sich verdient.

Nun hoffe ich, nach einem leichten Frühstück, fit in den noch knapp 19 Grad Celsius kühlen Dienstag starten zu können.

Etwas leichte Hausarbeit, unter anderem Bettwäsche wechseln und waschen, sollten möglich sein.

Ob die Konzentration fürs Weiterarbeiten am Einrichten des neuen Laptops reicht, wird sich zeigen.

Eine Antwort zu “29.06.2021 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Hier hat es in der Nacht auch heftigst gekracht… 👀

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s