29.06.2021 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 4

Auch heute hat es erneut ein Gewitter mit heftigem Regen und Absinken der Temperatur auf 19 Grad Celsius gegeben.

Die Natur freut sich, zumindest, wenn ich nach dem Duft der Wiese und Gezwitscher der Vögel ausgehe.

Da ich nicht vorhabe, meine Wohnung zu verlassen, ist es mir im Prinzip auch recht so.

Wie es scheint, hat sich mein Körper gleichfalls auf diese Wetterkapriolen langsam eingestellt, denn diesmal plagen mich keine Kopfschmerzen.

Was jetzt noch fehlt, wäre eine Hängematte, ein gekühltes Fruchtgetränk und dann der leisen Musik lauschend dem Sonnenuntergang gedanklich folgen.

Mit diesen Gedanken gibt es gleich ein kleines Abendessen und zum Tagesabschluss eine schöne gemeinsame Zeit mit meiner geliebten süßen Babsie.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s