25.06.2021 – Freitag , Tagebuch Teil 2

Es sind zwar gerade mal 22 Grad Celsius, aber nur mal kurz das große Zimmer abgestaubt und durch gesaugt, reichten mich völlig außer Atem zu bringen.

Kann natürlich neben dem sehr drückenden Wetter gleichfalls daran liegen, dass ich die letzten Wochen krankheitsbedingt sehr wenig körperlich aktiv war.

Ich denke, es wird Zeit, langsam wieder mit ein paar kleinen Fitnessübungen täglich anzufangen.

Leider geht es mit dem Fitnessabbau fixer, als mit dem Wiederaufbau des selbigen.

Außerdem benötige ich mehr mentale Kraft, es regelmäßig durchzuführen, als nichts zu tun.

Womit ich wahrscheinlich auch in diesem Bereich eine Leistungssteigerung merken werde.

Zumindest hoffe ich es, denn der Monat Juni war doch äußerst träge verlaufen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s