14.06.2021 – Montagmorgen , Tagebuch Teil 1

Der Wochenstart war anders geplant und bis gegen 4 Uhr in der Früh sah es auch gut aus.

Lange entspannte Schlafphasen von 25 – 30 Minuten und nur kurze Unterbrechungen.

Kaum lag ich wieder im Bett und hatte die Augen geschlossen, war ich erneut in einem traumlosen Schlaf versunken.

Aber dann muss ich wohl langsam mich dem den geplanten Arbeiten des kommenden Tages beschäftigt haben.

Prompt sanken die Ruhephasen bis zum Schluss auf 5 Minuten.

Da war natürlich nicht ans Aufstehen zu denken, sodass ich die nächste zwei Stunden damit verbrachte zu hoffen, es würde sich erneut bessern.

Schlussendlich tat es dies auch, wobei ich, wie mir mein Kreislauf mitteilte, es dem Wetter angepasst tun sollte.

Die Sonne scheint und es sind 28 Grad Celsius.

Daher werde ich gleich erneut auf dem Sofa für eine kurze Pause verschwinden.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.