28.05.2021 – Freitag , Tagebuch Teil 2

Nur sehr schwer gelang es mir, in diesen Freitag zu steigen.

Aber nachdem immer wieder die Sonne zum Vorschein kam, die Temperatur sich deutlich Richtung 15 – 16 Grad Celsius bewegte, riss ich mich zusammen, den Tag nicht ganz zu vertrödeln.

Inzwischen habe ich es sogar geschafft, die nächste Lebenserinnerung aus meiner Marinezeit fast fertigzustellen.

Noch ein paar kleinere Korrekturen, dann kann sie am Nachmittag online gehen.

Die erste Teillieferung der Sonnenblumenkerne für meine gefiederten Freunde ist auch angekommen.

Mir kommt es manchmal so vor, als würde der Balkon permanent durch die Vögel unter Beobachtung stehen.

Kaum ist Futter und Wasser nachgefüllt, tauchen die ersten auf.

Heute saß einige Zeit ein Amselmännchen auf dem Handlauf und ließ sich durch mich nicht stören.

Sein Weibchen allerdings traute sich nicht und tummelte sich lieber im angemessenen Abstand auf dem Rasen vorm Haus.

Gleich geht es zurück in die Küche, den Backofen vorheizen, für den Fisch mit Frühlingskräuterkruste und die gefüllten Kartoffeltaschen Aioli.

Wenn es draußen schon kein Frühling ist, soll wenigstens das Essen etwas Frühlingshaftes herbeizaubern.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s