18.05.2021 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 3

Da wollte ich am Nachmittag noch einiges erledigen und dann haut es mich für fast drei Stunden aufs Sofa.

Eigentlich hätten es lediglich 30 Minuten leichten Dösens sein sollen.

Diesmal hat mir mein Archivar jedoch nicht nur Bilder, Filmchen, Gedanken angeschleppt.

Nein, plötzlich befand ich mich selbst in den tiefsten Tiefen meines Unterbewusstseins.

Zumindest hoffe ich es, denn besonders angenehme Fragmente waren es nicht, die ich dort erblickte.

Beim abendlichen Nachfüllen des Futters meiner gefiederten Freunde kam es mir vor, wie an einem lauen Sonntagspätnachmittag, wo die Leute vom Kaffeebesuch nach Hause flanieren.

Und nun wird es bereits Zeit fürs Abendessen und einen ruhigen Abend.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.