07.05.2021 – Freitagmorgen , Tagebuch Teil 1

Obwohl ich gestern vor Mitternacht im Bett war und wie mir erscheint recht schnell einschlief, kann ich nicht unbedingt von einer erholsamen Nacht sprechen.

Wilde, schweißtreibende Träume ließen mich alle paar Stunden aufschrecken und nur schwer wieder einschlafen.

Aber nun bin ich schon eine gute Stunde wach und werde schauen, was mir dieser Freitag so alles bringt.

Die Sonne scheint ebenfalls bereits, keine dunklen Wolken am Himmel zu sehen und gleichfalls kein Wind in den Bäumen.

Nur an der Temperatur von knappen 10 Grad Celsius muss noch gearbeitet werden.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s