02.05.2021 – Sonntagmorgen , Tagebuch Teil 1

Die vergangene Nacht war soweit ganz gut und auch mit nur einer Unterbrechung.

Lediglich das aus dem letzten Traum herauskommen, fiel mir schwer.

Immer wieder durchlief ich einen Übungsparcours und konnte einfach nicht durch das letzte Hindernis.

Wer mich kennt, weiß, dass ich da sehr hartnäckig bin und so schnell nicht aufgebe.

Erst mein Magen konnte mich in den Sonntagmorgen zurückrufen.

Nun ist er gesättigt und ich kann gemütlich den Wellnesstag starten.

Normalerweise Träume ich in der ersten Hälfte meines Schlafes nicht oder kann mich zumindest nicht daran erinnern.

Aber dieses Mal steht mir das geträumte noch klar und deutlich vor Augen.

Mal schauen, ob ich es noch für einen Eintrag ins Traumtagebuch zusammen bekomme.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.