24.04.2021 – Samstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Erneut habe ich es geschafft, bereits kurz nach Mitternacht im Bett zu verschwinden und relativ rasch einzuschlafen.

Die erste Schlafphase von 2 – 4 Stunden wie meistens ohne große Störungen oder Träumen.

Lediglich die letzten Gedanken schwebten durch die Gegend.

Mein neuer Trick, ich überlege, was ich am nächsten Tag leckeres in der Küche zum Mittag und Abend zaubern könnte.

Da sind dann mein Magen, mein Archivar und mein Denkapparat zu beschäftigt, um auf dumme Ideen zu kommen.

Leider klappt dies in der 2. Hälfte des Schlafens bzw. während des etwa drei Stunden andauernden Halbwachschlafes nicht.

Aber auch dafür werde ich noch eine passable Lösung finden, denke ich.

Zurzeit genieße ich einfach von der Sonne geweckt zu werden und nicht gleich in den Tag hinein spurten zu müssen.

Wenn ich nach meinem Lustbarometer gehen, wird es nachher lediglich für eine kleine Wohnungssäuberungsaktion ausreichen.

Wobei nebenher eine Maschine mit Bettwäscher laufen kann.

Damit dürfte der Samstagvormittag gut ausgefüllt sein und am Nachmittag versuche ich den zweiten Teil Übungsfahrt im Geschwader fertig zu stellen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.