24.04.2021 – Samstagabend , Tagebuch Teil 4

Was für ein schöner, entspannter Frühlingsnachmittag.

Über drei Stunden habe ich die Ruhe im warmen Sonnenlicht genossen.

Wobei es keineswegs eine geräuschlose Stille war, eher eine innere Ausgeglichenheit.

Nichts, worüber ich mir Gedanken machen musste, einfach nur Körper und Geist baumeln lassen.

Zwischendurch schaute ich gelegentlich auf die Uhr, aber verspürte keinerlei Lust aufzustehen.

Erst der stärker werdende Hunger trieb mich dann doch zurück ins hier uns jetzt.

Das Gefühl der inneren Balance hält jedoch weiterhin an.

Jetzt bloß nicht zu viele darüber nachdenken, warum und wieso, sondern den geruhsamen Abend genießen.

Vielleicht ja später noch mit meiner geliebten süßen Babsie, bei einem Skypegespräch und online Würfelspielchen zum Tagesausklang.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.