22.04.2021 – Donnerstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Wie befürchtet rächt sich mein gestriger Einsatz auf meinem Balkon.

Muskelkater vom feinsten, alle Muskeln, Sehnen, Gelenke krachen nur so vor sich hin.

Bei jeder zu heftigen Bewegung macht mir mein Körper klar, heute nein schweren Arbeiten.

Aber wenigstens habe ich tief und fest geschlafen, zumindest kann ich mich an keine Störung erinnern.

Gerade richtig zum Frühstück kamen meine am Dienstag bestellten Rispentomaten.

Mal schauen, wie der weitere Donnerstag so läuft.

Die Sonnen scheint und es sind bereits 12 – 13 Grad Celsius.

2 Antworten zu “22.04.2021 – Donnerstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. In Wien regnet es, und irgendwie scheint mir heute der Himmel besonders düster zu sein.
    Liegt vermutlich daran, dass meine Nachbarin und Freundin heute Nacht gestorben ist.
    Ich wusste schon 15 Monate lang, dass der Gehirntumor wieder nachwächst und dass es keine Rettung gibt, und doch hat es mich schwer getroffen gehabt, zusehen zu müssen, wie sie im Sarg weggetragen wurde.
    Denn die Hunde bellten so sehr, dass ich zum Fenster ging um rauszusehen.
    Bin erst gegen 05h morgens eingeschlafen.
    Freu Dich an dem sonnigen Tag und lass es Dir gut gehen.
    ❤ ❤ ❤

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..