18.04.2021 – Sonntagmorgen , Tagebuch Teil 1

Ein neuer Tag und zaghaft scheint bereits die Sonne, hoffentlich wird es noch wärmer.

Die letzte Nacht war durchwachsen, mit vielen Unterbrechungen und wenig erholsam.

Also werde ich den Sonntag nur zum Erholen als Wellnesstag für Körper und Geist nutzen.

Dazu gehört sowohl ein gutes, reichhaltiges, langes Frühstück und ebenso ein leckeres Mittagessen.

Ich könnte mir ein weich gekochtes Ei gut vorstellen, was ich schon sehr lange nicht mehr hatte.

Mittags und abends gibt es Hacksteak, Rosenkohl, Gabelspagetti in einer Käsesoße.

Anschließend eine ausgiebige heiße Duschsession und alles Sonstige zur Körperpflege.

Anziehen muss heute nicht unbedingt sein, denn wozu habe ich einen flauschigen Bademantel aus Frottee.

2 Antworten zu “18.04.2021 – Sonntagmorgen , Tagebuch Teil 1

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s