17.04.2021 – Samstagabend , Tagebuch Teil 3

Am Spätnachmittag verzog sich die Sonne, was ich jedoch erst bemerkte, als es kurz vor 18 Uhr so dunkel im Zimmer war, dass ich Licht anschalten musste.

Zu sehr war ich in der Arbeit an meinen Lebenserinnerungen vertieft, wo ich ein gutes Stück weitergekommen bin.

Vielleicht wird sogar am Sonntag ein weiterer Teil fertig.

Aber nun wird es Zeit, meldet mein Magen mit leichten Kopfschmerzen, sich ums Abendessen zu kümmern und etwas abzuschalten.

Ich habe außer einen entspannten Abend, vielleicht gemeinsam mit meiner geliebten Babsie, zu verbringen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.