30.03.2021 – Dienstag , Tagebuch Teil 3

Habe ich gefühlsmäßig nicht eben gerade zu Mittag gegessen und doch geht es stark auf den Spätnachmittag zu.

Das Wetter ist richtig schön frühlingshaft, 21 Grad Celsius und die Bäume/Sträucher vor meinem Wohnzimmerfenster fangen an zu erblühen.

Auch wenn mein Körper mit einem Auge Richtung Sofa schielt, ist mir nicht unbedingt nach einem Schläfchen.

Alle Fenster sind geöffnet bzw. gekippt, sodass die mit Sauerstoff gefüllte Frühlingsluft in die Wohnung strömen kann.

Eigentlich wollte ich heute noch ein bisschen an meinen Lebenserinnerungen schreiben.

Aber viel lieber genieße ich einfach nur dieses angenehm leichte Gefühl und erfreue mich an der aufblühenden Natur.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s