27.03.2021 – Samstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Auch wenn mich heute nicht die Sonne weckte, kam ich 30 Minuten vorm Weckerklingeln aus dem Bett.

Wenn ich mir den Himmel anschaue, mit seinen dichten grauen Wolken, könnte es später eventuell Anfangen zu regnen.

Nach dem Frühstück geht es gleich an den wöchentlichen Wohnungsputz und anschließend weiter ans Schreiben meinen Lebenserinnerungen.

Mal schauen, wie weit ich damit komme, vielleicht sogar noch eine Weitere diese Woche fertigstellen und posten.

Dabei fällt mir ein, nun ist der März fast vorbei und ich bin kaum an mein Bildprojekt gekommen.

Keine Ahnung, was mich da wieder ausgebremst hat, denn es fing so vielversprechend an.

Dies muss sich deutlich ändern im April, zumindest nach meiner Vorstellung.

Eine Antwort zu “27.03.2021 – Samstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Man mag es kaum glauben. Hier zog gerade ein Schneeschauer durch.

    Gefällt 2 Personen

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.