22.03.2021 – Montagmorgen , Tagebuch Teil 1

Kurz nach 6:30 Uhr, ich bin wach und fühle mich irgendwie erschlagen.

Nach etwas über 4 Stunden mehr oder weniger ruhigem Schlaf sollte dies anders ein.

Aber ich gehe mal davon aus, dass es an der kalten Nacht liegt, die mir bei den aktuellen 6 Grad Celsius noch immer in den Knochen steckt.

Jetzt erst einmal einen starken, heißen Kaffee mit viel Honig zum Starten des Motors und dann gemächlich die neue Märzwoche angehen.

Es steht heute einiges auf meinem Aktivitätenplan, dringend eigentlich lediglich die Bestellung bei Bofrost, da am Dienstag der Auslieferungsfahrer hier sein wird.

Der Rest nach Lust und Laune respektive Motivation.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.