17.03.2021 – Mittwochmorgen , Tagebuch Teil 1

Was einem während des Schlafes alles so durch den Kopf geht, erstaunt mich immer wieder aufs Neuste.

Ich komme mir da öfters so vor, als würde ich irgendwelchen fremden Personen bei ihren Alltagsproblemen und Sorgen zuschauen.

Da stellt sich mir die Frage, wer oder was denn nun eigentlich wirklich schläft in dieser Zeit.

Ein Teil der Organe sind erst dann besonders aktiv, mein Gehirn verarbeitet die täglich neu aufgenommenen Informationen und mein Bewusstsein geht auf Wanderschaft.

Auch meine Muskeln fühlen sich regelmäßig so an, wie wären sie die ganze Nacht hochaktiv gewesen, mit wandern, kämpfen oder anderen Schwerstarbeiten.

Gleich bin ich mit meinem Frühstück fertig und während ich auf meine Bestellung von gestern Warte, kümmere ich mich um die Reinigung des Wohnzimmers.

Das Wetter kann sich bisher ebenfalls noch nicht entscheiden, ob die Sonne lächeln soll oder die grauen Wolken bleiben.

2 Antworten zu “17.03.2021 – Mittwochmorgen , Tagebuch Teil 1

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.