15.03.2021 – Montagmorgen , Tagebuch Teil 1

Und schon ist das Wochenende vorbei, die dritte Märzwoche 2021 beginnt.

Für diese Woche habe ich mir einiges vorgenommen.

Mal schauen, wie weit ich damit komme.

Es sind keine Dinge dabei, die unbedingt erledigt werden müssten, aber es wäre schön, wenn ich etwas weiterkommen würde.

So werde ich versuchen, jeden Dienstag, Donnerstag und Sonntag eine neue Lebenserinnerung abzuliefern.

Bisher kam ich gerade auf maximal zwei innerhalb 7 Tage und in diesem Tempo werde ich es nie damit bis zum Ende bringen.

Wobei ich aktuell lediglich meine ersten 50 – 55 Lebensjahre vorgesehen habe, zu beschreiben.

Der Rest steht überwiegend in meinen Tagebucheinträgen, die im August 2011 anfangen.

Fast 10 Jahre führe ich täglich mindestens 2 – 3 Tagebucheinträge online, mit einer kleineren Unterbrechung.

Aber bevor noch weitere Zeit verstreicht, lege ich nun gleich los.

Nicht ganz so leicht, nachdem ich bereits mit Verspätung aus dem warmen, gemütlich Bett gekommen bin.

Da heißt es, ankämpfen gegen den trüben, nasskalten Regentag.

2 Antworten zu “15.03.2021 – Montagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Das hört sich nach sehr viel Arbeit an.

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s