08.03.2021 – Montagmorgen , Tagebuch Teil 1

Gestern habe ich es doch mal wieder geschafft, vor 1 Uhr ins Bett und zum Schlafen zu kommen.

Nach knappen 3 Stunden wurde der Schlaf kurz unterbrochen, ging dann in ein mehr oder weniger tiefes Dösen bzw. Halbwachschlafes für die gleiche Zeitspanne über.

Für heute habe ich einiges auf meinem Plan stehen und mal schauen, wie weit ich damit komme.

Was nicht klappt, die neue Woche ist noch lang und keine wirklich wichtigen terminliche Dinge dabei.

Einfach nur um gleich am ersten Tag einen guten Start hinzulegen, in der Hoffnung, damit für die restlichen Tage ein gewisses Polster herauszuarbeiten.

Jedoch ohne Stress etwas unbedingt erledigen zu müssen.

Eine gute Mischung zwischen körperlicher und Schreibtischarbeit.

Die Sonne scheint und es sind bereits 1 Grad Celsius im Plus.

2 Antworten zu “08.03.2021 – Montagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. alles Gute wünsche ich dir, Klaus

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.