07.03.2021 – Sonntag , Tagebuch Teil 3

Der Sonntag hatte ja nicht unbedingt einen hervorragenden Start.

Aber inzwischen konnte die Sonne die Außentemperatur auf 9 Grad Celsius in die Höhe treiben.

Soweit schaute dann alles zufriedenstellend aus, wäre da nicht ein kleiner Zwischenfall mit meinem Mail-Server-Programm von Windows gewesen.

Nicht das erste Mal, meldete es für vereinzelte Mailkonten, dass an den Zugriffsparametern etwas nicht stimme.

Aber plötzlich sollten keine mehr korrekt sein, was bei 5 verschiedenen Betreibern schon ein großer Zufall wäre.

Was mich schon bei den vorhergehenden Störungen leicht stutzig machte, war, dass ich mich mit Passwort einloggen sollte, damit es repariert werden könne.

Rief ich das Mailkonto direkt beim Betreiber, auf konnte ich jedoch ohne Probleme zugreifen.

Bereits einige Stunden später verschwand dann auch wie von Geisterhand diese Meldung, die sonst bei jedem Versuch aktuelle Nachrichten abzuholen auftauchte.

Für mich ein Indiz, dass da jemand versucht, an Passwörter zu gelangen und sich dazu in das System von Microsoft eingeschlichen haben muss.

Wobei natürlich diese Firma auf Mailrückfrage jeden solchen Versuch abstreitet.

Bei der Suche in den diversen Hilfeseiten fand ich per Zufall ebenfalls einen Vermerk, dass beabsichtigt ist, die Mail-Software von Windows 10 im Herbst 2021 ohne Ersatz einzustellen.

Dafür wurde Outlook reaktiviert, welches allerdings nur noch gegen Zusatzgebühren nutzbar werden wird.

Mit dieser letzten Information wuchs mein Entschluss nun endlich auf Thunderbird umzusteigen.

Installation und erste Tests verliefen recht einfach und zur vollen Zufriedenheit.

Ich verbrachte fast die ganze Zeit bis zum Mittagessen damit, die restlichen Konten einzurichten und diverse Sende/Empfangs-Tests durchzuführen.

Nun müsste ich lediglich die Adressbuchdaten per Hand übertragen, dazu fehlt mir jetzt indes die nötige Lust.

Für den Rest dieses Tages verlangt mein Körper nach Schonung, wie mir mein immer stärker schmerzende Rücken deutlich klarmacht.

Alle Muskeln sind verspannt, wie nach einem mörderischen körperlichen Wettkampf oder ein paar Festmeter Holz hacken.

8 Antworten zu “07.03.2021 – Sonntag , Tagebuch Teil 3

  1. Ich denke du hast mit dem Mailprogramm die richtige Entscheidung getroffen, ich habe Thunderbird schon von Anfang an.

    Gefällt 1 Person

  2. Uebrigens Dieter, gerade kommt die Meldung,

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.