04.03.2021 – Donnerstag , Tagebuch Teil 2

Kurz nach 11 Uhr konnte ich mich dann doch dazu durchringen, endlich etwas anzuziehen.

Irgendwie fällt es mir schwer im Schlafanzug aktiv zu werden und nicht die ganze Zeit zu vergammeln.

Inzwischen haben wir es angenehme 15 Grad Celsius, auch wenn die Sonne bereits erneut hinter der grauen Wolkendecke verschwunden ist.

Gleich geht es in die Küche, ein kleines feines Mittagessen brutzeln.

Mal schauen, was danach der restliche Donnerstag noch zu bieten hat.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.