03.03.2021 – Mittwochnacht , Lustiges zum Tagesausklang

Klassisches Konzert: Beethoven, Nr. 3 .

Das Orchester spielt sich die Seele aus dem Leib.

Das Publikum ist mitgerissen.

Plötzlich ein Schrei aus den vorderen Reihen : „Ein Arzt, ein Arzt, befindet sich ein Arzt im Saal ?“

Das Orchester hört zu spielen auf, der Dirigent dreht sich um, Totenstille.

Von weiter hinten kommt die Antwort: „Hier, ich bin Arzt, was ist passiert ?“

Rufts von vorne zurück: „Ist das nicht ein herrliches Konzert, Herr Kollege ?“

++++++++++++++++++++++++++++++++++

Mann an der Fischtheke: „Werfen Sie mir bitte zwei Forellen rüber.“

Die Verkäuferin: „Ich soll sie wirklich werfen?“

Mann: „Ja. Dann kann ich zu Hause erzählen, ich hätte sie gefangen.“

++++++++++++++++++++++++++++++++++

Lehrer Hempel: „Heute schreiben wir einen Aufsatz zu dem Thema: ‚Wenn ich Direktor wäre!’“

Alle fangen an zu schreiben, nur Fritzchen schaut total gelangweilt aus dem Fenster.

Warum schreibst du nicht?“, fragt ihn der Lehrer.

Fritzchen erwidert: „Ich warte auf meine Sekretärin!“

++++++++++++++++++++++++++++++++++

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.