03.03.2021 – Mittwoch , Tagebuch Teil 2

Überraschung am Morgen bringt nicht immer nur Kummer und Sorgen.

Aber sie kann eine ganze Tagesplanung durcheinander werfen.

So erging es mir heute, denn die für Donnerstag erwartete Lebensmittellieferung kam bereits kurz nach 8 Uhr.

Natürlich musste ich die beiden Pakete gleich in Augenschein nehmen.

Obwohl ich es ja selbst bestellt hatte, ist es für mich jedes Mal wieder wie eine Wundertüte.

Wenn ich alles aus der Kiste raus habe, geht es ans Abgleichen mit meiner Bestellliste.

Anschließend kommt ein kleines Problem, wohin mit allen neuen Lebensmitteln.

Langsam sind meine Stauräume ziemlich gefüllt, wenn nicht sogar leicht überfüllt.

Bevor die Container fürs Altpapier erneut überfüllt sind, zerlegte ich gleich die Verpackungen und entsorgte sie.

Mein altes Kartonmesser, welches ich ein halbes Jahrhundert mehr oder weniger im Einsatz habe, schneidet noch den Karton wie weiche Butter.

Dabei ist es die gleiche Klinge wie zu meiner Lehrzeit im Versand meiner Lehrfirma.

Nach einer kurzen Verschnaufpause komme ich dann endlich dazu, das Wohnzimmer abzustauben und den Teppichboden zu saugen.

Der mögliche Beginn eines frühen Frühjahrsputzes muss wohl noch ein bisschen warten.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.