20.02.2021 – Samstag , Tagebuch Teil 2

Nachdem die Kopfschmerzen sich durchs Frühstück nicht vertreiben ließen, entschloss ich mich erneut ins Bett zu verkriechen.

Im Nachhinein keine gute Idee, denn zwei Stunden später fühlte ich mich genauso schlecht wie zuvor.

Lediglich mein Magen rumorte und ich wusste nicht, möchte er Nachschub oder das Gefrühstückte von sich geben.

Also warf ich mein geplantes Mittagessen über den Haufen und machte stattdessen eine Gemüsesuppe mit Suppennüdelchen.

Zur Stärkung gab es ein rohes Ei in den Teller, worüber die heiße Suppe geschaufelt wurde.

Auch wenn es nur leicht besser geht, so muss ich mich langsam anziehen oder abermals hinlegen.

Eigentlich Schade bei diesem schönen sonnigen Wetter mit inzwischen um die 15 Grad Celsius.

Wobei dies wahrscheinlich einen Teil meines Unwohlseins ausmacht, dieser plötzliche Wetterumschwung.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s