18.02.2021 – Donnerstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Die Nacht war teilweise leicht durchwachsen und mit knappen 4 Stunden gerade so akzeptabel.

Etwas zwischen irrem Traum und halbwachem dahin dösen mit wirren Bildern meines Archivars sorgte nicht unbedingt für eine erholsame Umgebung.

Irgendwie drehte sich das meiste um Hunger, nicht zum Essen kommen und einer Wellnesslandschaft mit Sauna, Schwimmbecken und vielen fremden Menschen.

Beim Aufstehen hätte mich mein Kreislauf fast zu Boden geschickt.

Ich konnte mich gerade noch mit der rechten Hand am Schreibtisch abstützen.

Dabei zog ich mir eine leichte Stauchung im Daumengelenk zu, die, nur wenn ich unbedacht zugreife, leichtes Unbehagen auslöst.

Nach dem Stress der letzten Tage, unter anderem Handwerker und Rewe, denke ich, wird es heute Zeit für einen ruhigen, entspannten Tag.

Gerade als ich die Rollos hochzog, konnte ich am Horizont einen leichten Schimmer der Sonne erkennen.

Also wird es vom Wetter ein schöner Tag, wobei mich die Temperaturanzeige meines Außenfühlers leicht irritiert mit seinen angeblich 24 Grad Celsius.

Da werde ich mir wohl oder übel bei der nächsten Büromaterialbestellung einen Neuen kaufen müssen.

2 Antworten zu “18.02.2021 – Donnerstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Vielleicht solltest Du ja doch in Erwägung ziehen wieder selbst einkaufen zu gehen? Denn nur zu Hause sitzen schwächt den Kreislauf enorm. Der Körper braucht das Tageslicht und den vermehrten Sauerstoff, durch die Bewegung.
    Und mit einer FFPT2 Maske bist Du selbst auch optimalst vor dem Virus geschützt.
    Die Sachen, die von Rewe gebracht werden, kannst Du Dir ja weiterhin schicken lassen, doch diejenigen, die sie nicht mehr liefern holst Du Dir eben, und hast dann auch nicht viel zu tragen.
    Hmm….???

    Gefällt 1 Person

    • Naja, einkaufen muss nicht unbedingt sein, mein geliebtes Mausebärli ❤
      Aber wenn es weiterhin so ansteigende Temperaturen gibt, dann öfters mal ein Spaziergang durch den Park oder zum daneben liegenden Park vielleicht.
      ❤ ❤ ❤

      Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.