18.02.2021 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 4

Nun wäre ich startbereit fürs Wochenende, wobei für morgen kaum etwas Wichtiges für mich auf meinem Plan steht.

Ich muss nur aufpassen, dass ich in eine Urlaubsstimmung verfalle und überhaupt nichts mehr auf die Reihe bekomme.

Eine Erkenntnis des leicht durchhängenden Nachmittags.

So viel Zeit und keine Ahnung bzw. Lust, was Ordentliches damit anzufangen.

Und doch wurde es rasch immer dunkler, was den Abendbeginn anzeigte.

Aber es bringt nichts, sich darüber zu grämen, es ist eben so, wie es ist und damit muss ich zurechtkommen.

Jetzt ein kleines Abendessen, aufgewärmtes mit Mittagessen und dann den Donnerstag gemütlich ausklingen lassen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.