17.02.2021 – Mittwochabend , Tagebuch Teil 4

Nachdem ich mir mit dem vorherigen Tagebucheintrag so richtig den Frust von der Seele geschrieben hatte, war mir verständlicherweise nicht nach einem Nachmittagsschläfchen.

Aber es hat mir dennoch gut getan Dampf abzulassen und damit den ganzen Vorgang Gedanklich abzuhaken.

Wenn die Kölner nicht wollen, dann verdienen eben die Nordlichter mehr.

Und nun genug davon, schauen wir nach vorne, was wir mit dem restlichen Mittwoch noch anstellen können.

Heute Abend gibt es nur ein kleines Abendessen, frisches selbstgebackenes Brot, wobei ich noch keine Ahnung habe, womit ich es belegen werde.

Da wird sich jedoch sicherlich etwas finden lassen im Kühlschrank, denke ich.

Ansonsten freue ich mich schon sehr auf einen schönen gemeinsamen Tagesabschluss mit meiner geliebten süßen Babsie.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.