16.02.2021 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 3

Es war so ein schöner, geruhsamer Tag, bis ich auf die Idee kam, bei Rewe nachzufragen, warum dort bei allen Lebensmitteln steht „zur Zeit nicht verfügbar“.

Vielleicht schreibe ich dazu morgen mehr Details, hier würde es leicht den Rahmen eines normalen Tagebucheintrages sprengen.

Auf jeden Fall bin ich mit dem Ergebnis mehr als unzufrieden und froh, nicht auf diesen Lieferservice alleine angewiesen zu sein.

Zum Glück habe ich von Beginn an einen zweiten als Alternative mitbenutzt, der sogar noch ein breiteres Angebot als diese Lebensmittelkette hat.

Aber zumindest war der Kundendienst in der Hotline freundlich und bemüht, meine Probleme zu verstehen.

Was mich Teilweise wieder ein bisschen besänftige und den Abend rettet.

Zur nervlichen Entspannung gönnte ich mir nach dem Telefonat die letzten Petit Four mit einer Tasse Cappuccino.

Und nun mache ich es mir mit einem kleinen Abendessen gemütlich.

Mal schauen, was der Abend noch so zu bieten hat.

Vielleicht ein bisschen Zeit mit meiner geliebten süßen Babsie, via Skype und ein paar online Würfelspielchen.

Noch immer hat es fast +9 Grad Celsius und vielleicht kommen wir in den nächsten Tagen sogar in den zweistelligen Bereich.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s