13.02.2021 – Samstag , Tagebuch Teil 3

Nachdem die Sonne bereits sehr früh am Himmel erschien, ist nun fast der Schnee komplett weggetaut.

Allerdings sind es noch immer unter 0 Grad Celsius.

Dies ist nicht angenehm, wenn sich der Körper auf die wärmenden Sonnenstrahlen eingestellt hat und dann plötzlich mit der Kälte konfrontiert wird.

Schon die kurze Zeit auf dem Balkon beim Vogelfutternachfüllen reichten mir, um anschließend für gute 15 Minuten mit dem Kälteschock zu kämpfen.

Steife Finger, schmerzende Knie und das Gefühl, schockgefroren zu sein.

Umso mehr freue ich mich gleich auf die heiße letzte Portion Linsensuppe mit einem extra Wiener Würstchen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s