02.02.2021 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Obwohl ich gestern sehr früh, zumindest nach meiner sonstigen Schlafenszeit, ins Bett kam, wollte es mit dem aufstehen direkt nach dem Weckerklingeln nicht klappen.

Die Nacht war, bis auf zwei kurze Unterbrechungen, wo ich allerdings nur auf die Uhr schielte, wie spät es ist, relativ ruhig.

Zumindest kann ich mich an keine großartigen Störungen oder Träume erinnern.

Mit dem Gedanken, was ich schon um 7 Uhr auf soll, schlummerte ich erneut ein.

Hätte ich besser sein lassen, dann nun fühle ich mich müder und träger als vorher.

Vielleicht hilft mir ja ein großer heißer schwarzer Kaffee in Schwung zu kommen.

Beim Öffnen der Rollos schaute mir ein trüber, aber regenfreier, Tag entgegen.

Auch nicht unbedingt ein Ausblick, der munter macht.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.