28.01.2021 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 3

Heute habe ich mir einen schönen gemütlichen Tag gegönnt.

Erfreut über die so früh gelieferten Lebensmittel, die nun gut für März/April mich mit Grundnahrung versorgen.

Zur Freude meines Körpers gab es dann zum Mittag eine leckere Bolognesesoße mit Spagetti.

Nudeln und Soße sind in ausreichender Menge für die nächsten Tage vorgekocht.

Jeden Tag mit ein paar zusätzlichen Feinheiten ergänzt, wie zum Beispiel in Knoblauch angebratene Champignons.

Ich denke, die restliche Woche werden die meisten freiwillig Abstand halten, sofern sie nicht ebenso Freunde von Knoblauchdüften sind.

Inzwischen ist das Außenthermometer auf 11 Grad Celsius geklettert, was mein Verdacht es wäre ein Vorfrühling nur bestätigt.

Meine gefiederten Freunde haben heute mächtig reingehauen und fast die gleiche Portion verdrück, die ich sonst auf drei Futterschalen verteilt hatte.

Dabei vermute ich stark, dass sich ebenfalls die eine oder andere Taube bedient hat.

Aber ich halte mich an die Anweisung „Keine Tauben füttern“.

Wenn sie so schlau und geschickt sind, sich ein paar Körner, oder auch mehr, aus dem kleinen Futterhäuschen zu stibitzen, kann ich ja nichts dafür.

Ein Schild mit „Für Tauben verboten“ dürfte wenig bringen.

Und gleich starte ich ganz langsam und gemütlich den Abend.

4 Antworten zu “28.01.2021 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 3

  1. Das wäre aber ein Spitzenlacher, wenn Du gut sichtbar für Vorbeigehende ein Plakat auf Deiner Balkonbrüstung anbringen würdest mit z.B. „Betreten für Tauben strengstens untersagt. “
    😆

    Gefällt 1 Person

    • Für die meisten bestimmt, mein Herzblatt ❤
      Aber ich habe extra die Hausordnung mal durchgelesen und dort steht, man darf nichts höher auf dem Balkon anbringen als die Brüstung.
      Da hält sich fast niemand daran, aber wenn mir jemand Ärger machen möchte, dann wäre er damit vorprogrammiert.

      Gefällt mir

  2. Diese Nachricht muss ja nicht höher sein als die Brüstung. Ich denke mir, dass sich derjenige, der Dich angezeigt hat, blöd vorkommen wird, wenn er das liest.

    Gefällt 1 Person

    • Leider mein geliebtes süßes Mausebärli ❤ müsste ich es dann außerhalb meines Balkons anbringen und ich darf noch nicht mal Blumenkästen dort anhängen.
      Ist schon Teilweise eine sehr seltsame Hausgemeinschaft, finde ich.

      Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.