18.01.2021 – Montagmorgen , Tagebuch Teil 1

Kein guter Start in die neue Woche.

Zuerst kämpfte ich damit, nicht einschlafen zu können.

Ich war schon bereit, kurz vor 5 Uhr, das Ganze aufzugeben und einfach wieder aufzustehen.

Aber ich wollte meinem Körper noch eine letzte Chance geben, endlich Ruhe zu finden.

Das hätte ich besser nicht mit diesem Gedanken gemacht.

Denn nun klappte es zwar, aber dafür mit den wildesten Träumen um eine „letzte Chance“.

Als Kind sagte ich zu so einer wilden Verfolgungsjagd „ein Ritt durch Kamuftistan“, was soviel bedeutete „ein mir unbekanntes Land“.

Zu dieser Zeit war ich jedoch auch vertieft in die Abenteuer von Karl May und Marco Polo.

Nun muss ich erst einmal versuchen, diese Eindrücke der letzten Nacht abzuschütteln.

Leider ist der Schnee fast verschwunden und mit 4 Grad Celsius ebenfalls deutlich wärmer als die letzten Tage.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.