11.01.2021 – Montag , Tagebuch Teil 2

Die Sonne scheint, aber es liegt noch immer Raureif auf der Wiese, dort wo sie bisher nicht hinkam.

Immerhin schaffte sie die Außentemperatur auf 0,3 Grad Celsius im Plus.

Schon die Aussicht auf den blauen Himmel, vom warmen Wohnzimmer und das Beobachten meiner gefiederten Freunde, wie sie sich auf meinem Balkon tummeln, steigert das allgemeine Wohlfinden.

Ein kleines bisschen habe ich auch schon weggearbeitet, in den letzten 5 – 6 Stunden.

Ebenso mein Mittagessen, zumindest gedanklich, zusammengestellt und nun eine kleine Ruhepause zum Durchschnaufen verdient.

Das neue Jahr ist noch jung und weder läuft mir die Arbeit davon, noch kommt jemand, um sie für mich zu machen.

Also alles in Ruhe und Gelassenheit angehen, dann klappt es eventuell in den nächsten 355 Tagen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s