09.01.2021 – Samstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Gestern war ein äußerst schlechter Abend.

Ich war nahe dran, den Fernseher, nach über einem Monat Abstinenz, bloß zum berieseln, einzuschalten.

Aber davon lassen sich die schweren Gedanken selten vertreiben.

Leider war die anschließende Nacht sehr unruhig, sodass ich wie gerädert heute früh aus dem Bett kam.

Der Schnee ist einem trüben und nasskalten Wetter gewichen, dass stark nach Regen ausschaut.

Ich denke, dieser Samstag wird es nur einen kleinen Wohnungsputz geben.

Außerdem wartet die Bettwäsche aufs Waschen und Trocknen.

Der Rest wird sich zeigen, je nach Lust und Laune.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s