05.01.2021 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Keine Ahnung, mit welchen Gedanken ich gestern schlafen ging, aber auf jeden Fall konnte bis gegen 5 Uhr fast vier Stunden am Stück durchschlafen.

Ruhig und ohne wilde Träume war die ganze Nacht, auch in der 2. Phase kamen nur schöne Erinnerungen aus meiner Zeit in den USA zum Vorschein.

Ich hoffe das diese mir ebenso wieder einfallen, wenn ich in circa einem Jahr dort anlange bei meinen Lebenserinnerungen.

Obwohl es mit knappen 2 Grad Celsius Außentemperatur sehr kalt ist, kam ich gut aus dem warmen, gemütlichen Bett.

Im Moment schaut es nach einem regenfreien Tag aus, wobei dies sich rasch ändern kann und vielleicht liegt bis zum Nachmittag eine leichte Schneeschicht über der Wiese.

Die Gunst der frühen Stunde nutzend werde ich versuchen, möglichst viel am Schreibtisch erledigt zu bekommen vor dem Mittagessen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.