19.12.2020 – Samstag , Tagebuch Teil 3 (Gedankensplitter)

Sind 4 Grad Celsius draußen, bedeutet es Kälte und veranlasst den Körper zu frieren, auch wenn es im Zimmer 26 Grad Celsius sind.

Dies zeigt mir nur zu deutlich, wie sehr es in jeder Situation darauf ankommt, sich und seine Umwelt ebenfalls von der mentalen Seite aus wahrzunehmen.

Eine oftmals nicht leichte Sache zwischen Absicht, Gegenabsicht, willentliche Steuerung und Automatismus, durch uralte genetische Programme, die den Körper steuern.

All dies beeinflusst unser Denken, Verhalten, Handeln und Wohlbefinden.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.