11.12.2020 – Freitagmorgen , Tagebuch Teil 1

Ich wäre heute pünktlich aus dem Bett gekommen, wenn es nicht gerade in diesem Moment an meiner Haustüre geklingelt hätte.

Keine Lust nachzusehen, überlegte ich, wer da wohl so früh am Morgen etwas von mir wolle oder es lediglich ein Werbeausträger sei, der zutritt zu den Briefkästen möchte.

Leider schlief ich bei dem nachdenken erneut für fast eine Stunde ein und erst mein Magen erinnerte mich schmerzhaft daran, endlich in den Freitag zu starten.

Gestern kurz vorm Schlafengehen fiel mir ein, dass es heute ein guter Tag wäre, frischen Brotteig anzusetzen.

Auch wenn das Brot noch eventuell bis Montag reichen würde, wäre es unangenehm, plötzlich vielleicht ohne dazustehen.

Im Moment ist es ja nicht so einfach, mal kurz um die Ecke zum Bäcker zu gehen, ohne Gefahr zu laufen, längere Zeit im Freien zu warten.

Diesmal wird es jedoch Teig für vier Brote, also ausreichend für bis ins neue Jahr.

Ich denke ein vernünftiger Rhythmus, wenn er sich so lange im Kühlfach hält.

Und für mich äußerst wichtig, einen gewissen Routineablauf rein zu bekommen.

Außerdem müsste ich mich dringend ums Wäschewaschen kümmern sowie ein paar weitere kleine Hausarbeiten.

Jedoch ausreichen Zeit und hoffentlich Muße, ein bisschen was zu schreiben.

Unter anderem ein paar Gedankensplitter zum Biorhythmus des Lebens und der Natur.

2 Antworten zu “11.12.2020 – Freitagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Hmm…hattest Du nicht vor einiger Zeit ein neues Thema angekündigt, das so ähnlich lautete wie „Hilfestellungen in mentalen Krisensituationen“?

    Gefällt 1 Person

    • Du meinst bestimmt „Fitness und Gesundheit“ mit Schwerpunkt mentale Hygiene, mein Herzblatt ❤
      Liegt hier noch halbfertig herum und leider kam diese Woche immer wieder etwas dazwischen bzw. zuviele Nebengedanken, was ich dort alles reinpacken könnte oder sollte.

      Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s