11.12.2020 – Freitag , Tagebuch Teil 2 (Gedankensplitter)

Gedanken vorm gestrigen Schlafengehen und während der nachfolgenden Nacht.

Die mit lediglich einer kurzen Unterbrechung sehr ruhig und zu meiner Zufriedenheit verlief.

Dies könnte gut daran gelegen haben, womit ich mich gedanklich Beschäftigte.

Alles und jeder hat seinen eigenen individuellen Bio-Rhythmus.

Egal ob Mensch, Tier, Pflanze, unbelegte Natur zumindest so lange wir Menschen darin nicht eingreifen.

Leider sind diese Manipulationen oftmals nachträglich für die Betroffenen.

Jedoch mit vernünftigem Maß und vor allem Ruhe, Gelassenheit durchaus manchmal sinnvoll, nützlich.

Viele von uns haben verlernt auf ihren persönlichen Rhythmus zu hören und nennen es Evolution bzw. Anpassung an die immer schnelllebigere Zeit.

Dies nur ein weiterer Nebengedanke zu meiner geplanten Beitragsreihe „Fitness und Gesundheit“.

Er zeigt mir deutlich, es ist kein leichter Weg zurück zum natürlichen Umgang mit sich selbst und seiner Umgebung.

Aber mit ein bisschen Geduld und Mühe ohne weiteres machbar.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.