Meine Jugend – Marine – Grundausbildung (Überraschungen)

Bis zum Ende der Grundausbildung verliefen die nächsten Wochen ohne weitere Überraschungen oder wirklich Neuem.

Lediglich für die Abschlussfeier, mit öffentlicher Vereidigung, wurden einige zusätzliche militärische Formalitäten eingeübt.

Immerhin sollte es ein sogenannter großer Zapfenstreich, in Anwesenheit des Bundesverteidigungsministers Leber, sein.

Dazu musste nicht nur die gesamte Schule auf dem großen Exerzierplatz antreten, sondern auch das Marinemusikkorps Nordsee aufmarschieren.

Die Aussicht auf dieses Großereignis verursachte sogar bei denen nervöses Magengrummeln, die bislang völlig auf cool machten.

Und wie von den Ausbildern vorhergesehen, klappten sogar einige während der Zeremonie zusammen und viele wussten plötzlich vor lauter Aufregung die Kommandos nicht mehr.

Ich hatte natürlich auch teilweise das Gefühl Bleiplatten in meinen Stiefeln zu haben oder durch Treibsand zu waten.

Trotzdem wurde es eine recht imposante Veranstaltung, die wir uns später auf Super-8-Film anschauen konnten.

Wegen der zusätzlichen Aktivitäten im und für den Marinechor war meine Zeit so knapp, dass es vorläufig keine weiteren Heimaturlaube mehr gab.

Zum Glück kümmerte sich mein Vater darum, dass ich ein Auto hatte für die Bewältigung der größeren Strecken zur neuen Dienststelle.

Wobei wir erst in der letzten Woche erfahren würden, wer wohin käme.

Als ich meine Marschpapiere bekam, befürchtete ich im ersten Moment, in die Schreibstube der Ausbildungseinheit für die Unteroffiziersausbildung versetzt worden zu sein.

Also ganz im Sinne des Chorleiters, aber nicht unbedingt in meinem.

Erst bei der Beförderung zum Gefreiten verkündete mir der Zugführer, dass ich zur Unteroffiziersausbildung zugelassen wurde.

Weitere Jugenderinnerungen:
Inhaltsverzeichnis – Lebenserinnerungen – Jugend
Inhaltsverzeichnis – Lebenserinnerungen – Marine

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.