29.11.2020 – Sonntagabend , Tagebuch Teil 4

Wenn ich den mal erwische, der am Nachmittag immer meinen Wecker abstellt, kann er was zu hören bekommen.

Denn auch heute kam ich erst aus der Schleife des letzten Traumes, nachdem mir mein Magen überdeutlich klarmachte, es wird Zeit zum Nachschub fassen.

Im ersten Moment dachte ich noch, es wäre bereits Montag in der früh.

Allerdings signalisierten mir meine Augen als Antwort, dass die Rollos noch hochgezogen seien.

Mein Gehirn erwiderte, entweder Sonntagabend oder den Abend durchgeschlafen.

Auf jeden Fall höchste Eisenbahn hämmerte irgendjemand in meinem Kopf.

So ein nörgelnder Körper kann manchmal schon ganz schön lästig sein.

Und nun geht es gleich mit einem kleinen Abendbrotteller gemütlich zum Sonntagskrimi vor den Fernseher.

3 Antworten zu “29.11.2020 – Sonntagabend , Tagebuch Teil 4

  1. Ich wünsche dir eine gute Nacht und einen guten Start in die neue Woche, lieber Dieter, paß auf dich auf und bleib gesund, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.