25.11.2020 – Mittwochmorgen , Tagebuch Teil 1

Wieder einmal muss ich feststellen, dass längeres Schlafen für mich nicht gleichbedeutend mit erholterem Start in den Tag ist.

Die jeweilige Tagesstimmung hängt bei mir stark von meiner persönlichen mentalen Einlassung auf meine Umgebung ab.

Nur zu gut erinnere ich mich, wie wenig es mir in meiner Jugend ausmachte, welche Witterung herrschte.

Es gab einfach kein schlechtes Wetter, sondern nur die falsche Bekleidung und Einstellung dazu.

Und deswegen werde ich den heutigen Mittwoch meinen Schwerpunkt auf die Wiederentdeckung meiner tief vergrabenen Erkenntnisse bezüglich mentaler Hygiene legen.

Vor bereits nun über 4 Monaten hatte ich mit diesem Projekt begonnen und so gut es anfing, so schnell verdrängte Burny es ins Unterbewusste.

Er weiß genau, dass durch Wiedergewinnung meiner seelischen Stabilität seine Tage trüb ausschauen werden.

2 Antworten zu “25.11.2020 – Mittwochmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Über 4 Monate? Da hiesse Anfang-Mitte Juli. Also unmittelbar nachdem ich aus dem Krankenhaus kam!
    „Wiederentdeckung meiner tief vergrabenen Erkenntnisse bezüglich mentaler Hygiene “
    Bin ich schon so vergesslich, dass mir dieses Projekt überhaupt nicht bekannt ist, oder hattest Du nicht darüber geschrieben?

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.