21.11.2020 – Samstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Samstagmorgen, kurz nach 5 Uhr, hellwach, auch wenn ich lediglich knappe drei Stunden geschlafen habe.

Es macht wenig Sinn, mich nochmal ins Bett zu verkriechen.

Entweder würde ich mich bis zum Weckerklingeln unruhig herumwälzen oder in heftige Träumen versinken.

Auf jeden Fall ein schlechterer Start in einen herbstlich kalten Tag.

Und so entschloss ich mich bei leicht über 3 Grad Celsius den Samstag mit einer großen heißen Tasse Kaffee und einem Marmeladenbrot zu beginnen.

Mal gespannt abwarten, was die nächsten Stunden bringen werden.

Noch habe ich außer der üblichen Samstagroutine, Wohnungsputz, keine Idee bzw., zu viele Ideen schwirren in meinen Gehirnwindungen und Synapsen herum.

3 Antworten zu “21.11.2020 – Samstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Guten Morgen Dieter,
    dann drücke ich dir mal ganz fest die Daumen, dass der Tag noch ganz viel Gutes für dich bereithält!
    Herzliche Grüße
    Heike

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.