21.11.2020 – Samstagabend , Tagebuch Teil 4

Heute wurde es, obwohl die Sonne sich die größte Mühe gab, nicht über 7 Grad Celsius und nun kühl es bereits wieder weiter ab.

Ich rechne stark damit, dass es Nachtfrost geben wird und meine Knochen sind da meiner Meinung.

Überall knackt und knirscht es, also Zeit die dicke Winterstrickjacke, die mir meine geliebte süße Babsie gestrickt hat, aus dem Schrank zu befreien.

Mein Körper hat sich am Nachmittag die nächtlich versäumten Stunden geholt und so gehe ich ausgeruht dem Abend entgegen.

Zum Abendessen gibt es gleich Handkäse mit Musik und deftigem Roggenbrot, bei einem hoffentlich spannenden Samstagskrimi.

Und vielleicht klappt es etwas später erneut mit ein paar online Würfelspielchen und kurzem Gespräch mit meinem herzallerliebsten wiener Mausebärli.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.