19.11.2020 – Donnerstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Nachdem ich nach knapp über 1 Stunde Nachtschlaf das erste Mal wach wurde, stieg kurz in mir die Überlegung auf, gleich aufzubleiben, da ich keinerlei Müdigkeit verspürte.

Aber ich wollte zumindest meinem Körper eine Chance geben, weiter zu entspannen.

Also legte ich mich in bequemer Meditationshaltung ins Bett und ließ meinen Gedanken freien Lauf.

Völlig überrascht musste ich dann feststellen, dass ich tatsächlich für gute 4 Stunden eingeschlafen war.

Zum Schluss zwar erneut den wilden Vorstellungen meines Archivars ausgeliefert, von Bildfetzen, die er meinte, zusammengehörig zu finden.

Entweder ist sein Index kaputt oder er hat wirklich einen seltsamen Geschmack.

Immerhin kam ich in dieser Nacht damit auf annähernd 5 bis 6 Stunden Teilweise erholsamen Schlaf.

Heute sind die Handwerker irgendetwas an der Warmwasserleitung am Basteln und haben einen Aushang angebracht, dass zwischen 7 und 16 Uhr kein warmes Wasser fließt.

Daher hatte ich mich schon auf ein sehr erfrischendes Zähneputzen vorbereitet und war um so mehr überrascht, doch warmes Wasser zu haben.

Naja, sie hatten ja schließlich nicht geschrieben ab sieben Uhr.

Das Wetter, grau und nasskalt, eben richtig herbstlich, lässt meine Knochen und Muskeln nur widerwillig ihren Dienst leisten.

Es wird daher wahrscheinlich ein recht ruhiger, gemütlicher Donnerstag.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.