15.11.2020 – Sonntag , Tagebuch Teil 2

Bis gegen 11 Uhr hielt es einigermaßen aus, dann jedoch zwang mich mein Körper zu einem frühen Vormittagsschläfchen.

Es dauerte fast bis zur Mittagessenszeit, dass ich mich dazu durchringen konnte, wieder aufzustehen.

Zum Glück hatte ich bereits alles soweit vorbereitet, sodass ich lediglich den Sauerbraten, die Soße, Rotkraut und Kartoffeln in einem Topf erwärmen musste.

Mal gespannt abwarten, wie sich der weitere Sonntag so entwickelt.

Das Wetter hat sich zumindest verbessert, mit Sonnenschein und 16 bis 17 Grad Celsius.

Ich konnte eben beobachten, wie sich 3 – 4 meiner gefiederten Freunde in der frisch gefüllten Wasserschale ein Badevergnügen gönnten.

Nun habe ich auch noch ein Warmwasserbad auf meinem Balkon.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.